use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Click to read more about this recipe
Includes
Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.
recipe image Marroni Gnocchi mit Butternuss-Kürbispürree und Salbeibutter

Marroni Gnocchi

Marroni Gnocchi mit Butternuss-Kürbispürree und Salbeibutter

Herbstliche Marroni Gnocchi.

Herbstliche Marroni Gnocchi mit Kürbis – nicht nur für Vegetarier ein Genuss.

  • Zutaten für
    10 Portionen
  • Schwierigkeit
    Mittel

Zutaten

Marroni Gnocchi
  • 1,2 kg Kartoffeln mehligkochend, geschält und in grobe Stücke geschnitten
  • 0,7 kg tiefgekühlte Marroni, aufgetaut
  • 0,35 kg Weissmehl
  • 4 Eier
Kürbispüree
  • 0,06 kg Phase Classic Cuisine Blauband
  • 0,06 kg Zwiebeln fein gehackt
  • 1,5 kg Butternusskürbis, geschält und in Würfel geschnitten
  • 0,005 kg Salz
  • 0,35 l Flora Professional Plant zum Kochen
Salbeibutter
  • 0,03 l Olivenöl
  • 0,3 kg Phase Classic Cuisine Blauband
  • 0,03 kg Salbeiblätter
  • 0,003 kg Salz

Zubereitung

Für die Marroni Gnocchi
  1. Die Kartoffelwürfel und die aufgetauten Marroni im Salzwasser weichkochen, abgiessen und auf einem Blech einige Minuten im Ofen bei 150°C ausdampfen lassen.
  2. Die noch warme Masse durch ein Passe-vite drehen.
  3. Das Mehl und die Eier dazugeben, vorsichtig darunterrühren und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
  4. Die Masse in mehrere fingerdicke Rollen formen und mit dem Messer in ca. 2cm lange Stücke schneiden.
  5. Die Gnocchi portionsweise in Salzwasser blanchieren und gut abtropfen lassen.
Für das Kürbispüree
  1. Die Zwiebeln und die Kürbiswürfel in der Phase Classic Cuisine Blauband dünsten und salzen.
  2. Die Flora Professional zum Kochen dazugeben und weichkochen.
  3. Mit dem Stabmixer stückig pürieren und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
Für die Salbeibutter
  1. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Gnocchi darin mit leichter Bräunung anbraten.
  2. Die Phase Classic Cuisine Blauband und die Salbeiblätter dazugeben, alles bei schwacher Hitze schwenken und mit Salz abschmecken.
Anrichten
  1. Das Kürbispüree auf den Teller geben, die Gnocchi darauf anrichten und mit der Salbeibutter beträufeln.