use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Click to read more about this recipe
Includes
Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.
recipe image Fleischfreie Madras

Fleischfreie Madras

Fleischfreie Madras

Die Mutter aller Currys, neu interpretiert

Die Mutter aller Currys, neu interpretiert

  • Zutaten für
    10 Portionen
  • Schwierigkeit
    Mittel

Zutaten

Pikante Süsskartoffel-Creme
  • 400 g Süsskartoffel
  • 3 g Gewürzmischung
  • 200 g Flora Professional Plant zum Kochen
  • 1 getrocknete Chili
  • 4g frischer Ingwer
  • 1 Limette
  • 3 Limettenblätter
  • Flora Plant Butter
Steckrüben- und Butternusskürbis-Konfitüre
  • 2 grüne Rüben
  • 400 g Butternusskürbis
  • Phase Professional Butter Flavour
  • Limettenblätter
  • Frischer Ingwer
  • Meersalzflocken
Gebratene Auberginen
  • 2 Auberginen
  • Phase Professional Butter Flavour
  • Gewürzmischung – nach Geschmack

Zubereitung

Pikante Süsskartoffel-Creme
  1. Süsskartoffeln grob schneiden und mit Flora Professional Plant zum Kochen benetzen.
  2. Etwas von der Gewürzmischung, etwas Ingwer, Limette und Limettenblätter nach Geschmack hinzufügen und kochen, bis sie gar sind.
  3. Limette und Limettenblätter entfernen und abseihen.
  4. Die Creme reduzieren, bis sie zu karamellisieren beginnt. Flora Plant Butter zugeben und mit Zitronensaft und Salz abschmecken.
Steckrüben- & Butternusskürbis-Konfitüre
  1. Butter Flavour beträufeln, in Folie wickeln und braten, bis es durchgegart ist, aber noch seine feste Form behält.
  2. 1 cm grosse Ringe aus der gekochten Rübe und dem Kürbis schneiden.
  3. Eine Mischung aus Phase Professional Butter Flavour, Limettenblättern und Ingwer herstellen und das Gemüse bei ca. 90°C konfieren, bis es die richtige Konsistenz hat.
  4. Die Ringe aus dem Fett entfernen und abkühlen lassen. Nach Belieben mit Meersalzflocken würzen.
Gebratene Aubergine
  1. Aubergine halbieren, auf ein Backblech legen und mit Phase Professional Butter Flavour beträufeln.
  2. Bei 200° C rösten. Nach dem Braten das Fruchtfleisch herausnehmen und in gleich grosse Portionen teilen.
  3. Mit der Gewürzmischung würzen und jede Portion auf einer Seite in einer Bratpfanne mit ein wenig Phase Professional Butter Flavour anrösten.