use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Click to read more about this recipe
Includes
Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.
recipe image Pizza Ortlana

Pizza Ortlana

Pizza Ortlana

Volle Landung Gemüse Power.

Die Pizza mit der vollen Landung Gemüse Power.

  • Zubereitungszeit
    40 minuten
  • Fertig in
    1 std 10 minuten
  • Zutaten für
    1 Portionen
  • Schwierigkeit
    Mittel

Zutaten

Teig
  • 500 ml Wasser
  • 900 g backstarkes Mehl
  • 0,5 g Hefe
  • Salz
Tomatensauce
  • 400 g geschälte Tomaten
  • 1 eicht zerdrückte Knoblauchzehe
  • 5 Bläter Basilikum
  • getrockneter Oregano
  • Salz
Belag
  • 500 g Violife Mozzarella Geschmack Gerieben
  • 8 Blätter geröstete Paprikaschoten unterschiedlicher Farbe
  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 100 Butternusskürbis
  • 4 Stück geröstete eingelegte Artischocken
  • 10 Stück Kirschtomaten
  • 80 g schwarze Oliven
  • Getrockneter Oregano
  • Frische Petersilie
  • Extra natives Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chilischote

Zubereitung

Teig
  1. Das Mehl in eine Rührschüssel geben.
  2. Die Hefe in dem Wasser auflösen und auf das Mehl giessen.
  3. Vermengen, kneten und nach 5 Minuten das Salz hinzugeben
  4. Den Teig weitere 5 Minuten kneten, mit Klarsichtfolie abdecken und etwa 20 Minuten ruhen lassen.
  5. Den Teig in Stücke von je 300 g schneiden, zu festen Kugeln formen und auf ein grosses, tiefes Blech legen. Abdecken und weitere 5 Minuten ruhen lassen.
  6. Die Teiglinge in den Kühlschrank legen und 48 bis 72 Stunden gehen lassen.
Tomatensauce
  1. Die geschälten Tomaten zerdrücken und mit den angegebenen Zutaten würzen.
  2. Im Kühlschrank ziehen lassen, bis der Teig fertig ist.
Belag
  1. Zucchini und Butternusskürbis in Scheiben schneiden und auf einem Holzkohlegrill garen.
  2. Die Aubergine in Scheiben schneiden, mit Mehl bestäuben und frittieren.
  3. Die Tomaten halbieren und im Ofen rösten.
  4. Die Paprikaschoten in Stücke und die Artischocken in Spalten schneiden und beides mit dem restlichen Gemüse vermischen. Mit gehackten Kräutern, geriebenem Knoblauch, fein geschnittenen Chilischoten, Olivenöl und Salz würzen.
Fertigstellung
  1. Den Ofen auf 250 °C vorheizen.
  2. Auf einer mit etwas Mehl bestäubten Arbeitsfläche einen Teigling nach dem anderen mit den Fingerspitzen flachdrücken und auf ein flaches Backblech geben.
  3. Die Tomaten daraufgeben, einen Teil des Violife Mozzarella Geschmack Gerieben hinzufügen und zum Schluss den Gemüsemix auf den Pizzen verteilen.
  4. Noch ein wenig Violife Mozzarella Geschmack Gerieben hinzufügen und etwa 8 Minuten auf der untersten Schiene backen, danach auf einer höheren Schiene 8 Minuten weiterbacken.
  5. Anrichten und servieren.