use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Click to read more about this recipe
Includes
Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.
recipe image Traumhafte Ceviche

Traumhafte Ceviche

Traumhafte Ceviche

Leckeres Rezept für eine besondere Ceviche

Leckeres Rezept für eine besondere Ceviche

  • Zubereitungszeit
    1 std
  • Fertig in
    1 std
  • Zutaten für
    10 Portionen
  • Schwierigkeit
    Mittel

Zutaten

Für das Glace
  • 350 g grüne Tomaten
  • 200 g Salatgurke
  • 150 g Sellerie
  • 4 Zweige Minze
  • 2 Limette, Schale von einer Limette
  • 150 g Zucker
  • 350 g Flora Professional Plant Zum Schlagen (31% Fett)
  • 3 Kaffir Limettenblätter
  • 3 g grüner Pfeffer
Für die Ceviche Marinade
  • 60 g Zitronensaft
  • 40 g Limettensaft
  • 6 g rote Paprika gehackt
  • 60 g rote Zwiebeln gehackt
  • 6 g Koriander gehackt
  • 120 g Sushi-Essig
  • 2 Granny Smith Äpfel
  • 3 Stangensellerie
Für den Gemüseanteil
  • 1 kg ausgewähltes Wurzelgemüse (Rüben und Radieschen)
Zum Anrichten
  • 200 g Avocado Brunoise
  • Olivenöl
  • Geriebener Kopfsalat
  • Fermentierte Zitrone

Zubereitung

  1. Für das Glace: Grüne Tomaten, Gurke und Sellerie in einem Entsafter entsaften. Alle anderen Zutaten hinzufügen und über Nacht ziehen lassen. Absieben und in der Glacemaschine gefrieren lassen.
  2. Für die Ceviche-Marinade: Zitrone, Limette, rote Paprika, rote Zwiebel, Koriander und Sushi-Essig mischen. Granny Smith Äpfel und Sellerie in einem Entsafter entsaften, entschäumen und zur Mischung geben.
  3. Für den Gemüseanteil: Das Gemüse schälen und in dünne Scheiben schneiden. Über Nacht unter Vakuum marinieren.
  4. Zum Anrichten: Die Gemüsescheiben aus der Marinade nehmen und auf die Teller legen, die Marinade beiseitestellen. Aus der Marinade eine Vinaigrette herstellen, indem man etwas Olivenöl untermischt. Die Avocado mit der Vinaigrette vermengen und über die Gemüsescheiben träufeln. Die Kresse und einen Klecks Glace auf den Salat geben. Mit Sellerie und fermentierter Limette bestreuen.