use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Click to read more about this recipe
Includes
Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.
recipe image New Club Sandwich

New Club Sandwich

New Club Sandwich

Rezept für ein schnelles pflanzliches Club Sandwich mit Beyond Meat und Violife Produkten. Für Gäste mit verschiedenen Ernährungsbedürfnissen geeignet

Rezept für ein schnelles pflanzliches Club Sandwich mit Beyond Meat und Violife Produkten. Für Gäste mit verschiedenen Ernährungsbedürfnissen geeignet

  • Zubereitungszeit
    20 minuten
  • Fertig in
    30 minuten
  • Zutaten für
    1 Portionen
  • Schwierigkeit
    Einfach

Zutaten

  • 2 Patties Beyond Meat Chicken Burger
  • 40 g Violife Cheddar Geschmack Scheiben
  • 30 g Violife Creamy Original
  • 3 Scheiben Sandwich-Toast
  • 30 g Veganer Bacon
  • 40 g Tomatenchutney Bresc
  • 60 g Romanasalat
  • 40 g Kartoffel-Chips
  • 2 g Schnittlauch geschnitten
  • 1 Stück Vioblock
  • Gewürze

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Romanasalat-Blätter waschen und schleudern; veganen Bacon anbraten, drei Toastscheiben toasten; parallel zwei Beyond Chicken Burger Patties in einer Pfanne ausbacken.
  2. Eine Scheibe Toast auf einen Teller geben und mit Violife Creamy Original bestreichen.
  3. Zwei Romana-Salatblätter und ein gebratenes Beyond Chicken Burger Patty darauflegen.
  4. Eine Scheibe Violife Cheddar Geschmack Scheiben hinzufügen und den gebratenen veganen Bacon darauf platzieren.
  5. Die zweite Toastscheibe auflegen und mit Violife Creamy Original bestreichen. Ebenfalls mit Salatblättern, Bacon und Violife Cheddar Geschmack Scheiben belegen.
  6. Das zweite gebratene Beyond Chicken Burger Patty obenauf legen. Mit der letzten Toastscheibe abdecken und mit 2 Spiessen fixieren.
  7. Alle Ränder abschneiden und diagonal halbieren, so dass zwei große Dreiecke entstehen. Auf dem Teller drapieren und mit Chips und Tomaten-Chutney servieren.